Alle Artikel mit dem Schlagwort: Zusammenarbeit

Kooperation: spielerisch angehen!

Schreibe einen Kommentar
Durch.Denken / Entwickeln / Gestalten / Spruchreif
Ansicht des Heftes und von Innenseiten

Das Thema Kooperation ist für uns ein sehr wichtiges Thema . Wir hatten verdammtes Glück. Obwohl wir im Nachhinein feststellten, dass wir uns möglicherweise so oder so über den Weg gerannt wären, war der Zeitpunkt einfach perfekt. Sabine beschloss 2011, einen Lehrgang zu absolvieren. Die Gruppe war klein, die Themen sehr spezifisch und die Vorfreude groß. Eigentlich schon um einen Hauch zu spät, rauschte Barbara in den Seminarraum hinein. Ein Blick genügte und wir wussten, […]

Bessere Kunden finden. Das Geheimnis der perfekten Zielgruppe!

Schreibe einen Kommentar
Entwickeln / Gestalten / Spruchreif
Juta2016: Bessere Kunden finden

Die JUTA, eine große Veranstaltung der Jungen Wirtschaft in Niederösterreich nahte und wir waren wieder als Gastredner eingeladen. Was wollen wir 2016 vermitteln, stellten wir intern zur Diskussion. Andersmacher Max hat die Idee. Er – und wir eigentlich auch, erhielt laufend Emails oder Facebookwerbung wie Unternehmen mehr Kunden finden können. Beinahe täglich wurden wir mit der scheinbar besten Art und Weise bedrängt, die erfolgversprechend und einfach klingt. Was ist zu tun, damit uns ab sofort […]

Website: die richtige Formel für kytax consulting

Schreibe einen Kommentar
Entwickeln / Gestalten / Spruchreif

Steuerberater müssen auf strenge Werbebeschränkungen achten und ihr Radius für Eigenmarketing ist sehr engmaschig gehalten. Umso mehr hat es uns gefreut, die Website von kytax consulting gemeinsam in Angriff zu nehmen. Der bisherige Webauftritt der Steuer- und Unternehmensberatung war in die Jahre gekommen. Obwohl noch nicht sehr alt, tut sich gerade in der Webtechnologie enorm viel. Was gestern noch State of the Art war, ist morgen schon Vintage. Das Führungsduo Christa und Hubert Kienast wünschte […]

Hält ein Blog das, was die Profis versprechen? Zeit für eine Bilanz.

Durch.Denken / Entwickeln
Bild Blog - Tastatur

Im Februar 2015 haben wir aktiv mit unserem Blog gestartet. Nicht ganz korrekt: Jene, die unsere Kommunikation lesen, beobachten oder kommentieren, erinnern sich noch an unsere allerersten Blogversuche, denn auf die „9 1/2 Vochen“ werden wir noch heute angesprochen. Gemeinsam haben wir uns in ein veganes Abenteuer gestürzt und erzählt, was wir so tagtäglich erlebt haben. Das war jede Menge. Ermutigt vom Feedback, von den Berichten im Netz sowie bei Vorträgen und auf den Trend […]

Abakus & Luftikus vereint?

Schreibe einen Kommentar
Durch.Denken / Entwickeln / Gestalten

Ein erster Rückblick auf Abakus & Luftikus Was ist jetzt also herausgekommen? Diese Frage stellten uns jene Personen, die nicht am Workshop letzten Freitag und Samstag in Wien teilnehmen konnten. Das Interesse war sehr groß, Anfragen kamen sogar vom deutschen Nachbarn, aus unterschiedlichen Städten, Universitäten und Institutionen. Die eine Antwort gibt es nicht, denn die Ergebnisse sind vielschichtig, erkenntnisreich und regen zum Nachdenken an. Das Desingforum im Museumsquartier war als Veranstaltungsort ideal. Zwei Räume, ein […]

Die Fehde zwischen Berater und Kreativschaffenden! Wer wildert wo?

Kommentare 1
Allgemein / Durch.Denken / Entwickeln / Gestalten

Dass Berater im Business der Kreativschaffenden/Designer wildern ist nicht neu und schon lange Grund für die Fehde zwischen beiden. Das Misstrauen gegenüber McKinsey & Co. ist so alt wie die Kritik über Marketing, Einkauf und Controlling. Die in letzter Zeit zu beobachtende Akquisition von Designagenturen und -büros durch Consultants verstärkt den Eindruck der (feindlichen) Übernahme. Nicht nur durch die digitale Transformation – als Top-Priorität in immer mehr Unternehmen – sind die Berater ernst zu nehmen, […]

Chaos, Umbruch und partnerschaftliche Kooperation

Schreibe einen Kommentar
Durch.Denken / Entwickeln
Workshopkonzeption in Berlin

Ein Blogbeitrag von Joachim Kobuss zu Abakus & Luftikus Der ungarische Autor, Systemtheoretiker und Wissenschaftsphilosoph Ervin László hat in seinem Buch „Macroshift“ (USA 2001/D 2003) eine „Chaossprungphase“ prognostiziert – ausgelöst von extremen Belastungen infolge politischer Konflikte, der Anfälligkeit der Wirtschaft, gesellschaftlicher Unsicherheit, finanzieller Volatilität und wachsender Probleme mit dem Klima und der Umwelt. Er schrieb: „Die fortschreitende Globalisierung der Wirtschaft, verbunden mit intensiverem Kontakt völlig uneinheitlich ausgeprägter Kulturen und Gesellschaften, drängt zu einer unabdingbaren Entscheidung. […]

Wieso sich Berater und Kreative näher sind, als sie vermuten

Kommentare 1
Durch.Denken / Entwickeln
Workshopkonzeption in Berlin

Ein Blogbeitrag von Joachim Kobuss zu Abakus & Luftikus Es sind hartnäckige Klischees, die sich im Titel unseres Workshops spiegeln: Hier der Abakus (Rechenbrett/Kommandostab der Kreuzritter), dort der Luftikus (Hallodri/Windbeutel). Gegensätzlicher kann es kaum sein. Warum werden Berater und Designer (Kreativschaffende) so konträr bewertet? Was wäre, wenn wir die Stereotypen überwinden, die Vorurteile aufheben würden? Wie wird es möglich, dass beide kooperieren und gemeinsamen Nutzen daraus ziehen können? Beide sind sich viel näher, als vermutet. […]

Wie Sie feststellen können, ob ein Bild drucktauglich ist

Schreibe einen Kommentar
Allgemein
Screenshot aus Adobe Photoshop, der die optimale Auflösung für den Offsetdruck zeigt.

Letzte Woche habe ich Tipps aus der Praxis gegeben, wie Sie Texte an Grafikdesigner liefern müssen, damit Sie schneller und einfacher zu bearbeiten sind. Bei Grafiken und Fotos gelten ähnliche Maßstäbe. Die Bildqualität … Ich persönlich habe nie herausgefunden wer die „Regel“ in die Welt gesetzt hat, dass ein Bild mit wie viel KB auch immer, druckbar oder nicht druckbar ist. Natürlich kann man erahnen, wie groß ein Bild etwa ist, wenn man die Speichergröße […]

So treiben Sie mit Word Ihren Grafikdesigner in den Wahnsinn

Schreibe einen Kommentar
Allgemein
Weder Word, noch andere Textverarbeitungsprogramme sind für die Gestaltung geeignet!

„In Word positionierte Bilder sind nicht ohne weiteres druckbar?“ – zwei große fragende Augen blicken mich an. Und zwei nicht minder verwunderte Augen zurück. Nach etwa 25 Jahren als Grafikdesigner und als Apple-Jünger der ersten Stunde, wundert mich es etwas, dass sich gewisse grundlegende Standards der Digitalisierung noch nicht weiter verbreitet haben … Erstmal unter uns: Natürlich gibt es Wege auch in Word positionierte Bilder irgendwie rauszukitzeln. Diese sind meist mühsam, nicht besonders qualitätsfördernd und […]